Google Adwords - Global site tag (gtag.js)

MIETERSTROM-MODELL

Polarstern setzt Mieterstromprojekt mit Discovergy um

Unsere Referenzen im Überblick

Discovergy Mieterstrom Polarstern Referenzen

Mieterstrom-Anlage von Polarstern in München



Polarstern Energie

www.polarstern-energie.de

Discovergy Mieterstrom Polarstern

Wirtschaftlichkeit und Ökologie sind für Florian Henle kein Widerspruch. Mit seinem 2011 gegründeten Ökoenergie-Anbieter Polarstern möchte er nicht nur ein erfolgreiches Unternehmen aufbauen, sondern auch die Energiewende voranbringen. Einer der wichtigsten Punkte dabei ist die dezentrale Versorgung. Und hier setzt Henle auf intelligente Stromzähler von Discovergy.


Henle versorgt nicht nur Endkunden mit Strom aus Wasserkraft und Gas aus Bio-Reststoffen, sondern investiert auch in dezentrale Kraftwerke. Dazu zählen auch Mieterstrom-Anlagen. Der von den Photovoltaik-Anlagen produzierte Strom wird nicht ins Netz eingespeist, sondern von den eigenen Mietern verbraucht. Voraussetzung dafür ist ein präzises Messkonzept, dafür sorgen die Smart Meter von Discovergy. Mit diesem hat Henle die Mieterstrom-Anlagen immer auf dem Schirm und die Abrechnung erfolgt ganz einfach im Discovergy-Portal.

Denn über das Online-Portal sind alle Parteien stets im Bilde, wie viel Strom verbraucht wird. Auch das Zusammenfassen der Daten mehrerer Anlagen ist so möglich. Neben den technologischen Vorteilen schätzt Florian Henle aber auch die Kommunikation mit Discovergy. Durch die kurzen Wege seien Sonderwünsche kein Problem. So kann Polarstern zukünftig beispielsweise die Abrechnung im eigenen Firmendesign gestalten.


Auch bei Einzelkunden setzt Polarstern nun häufiger auf Smart Meter von Discovergy. Denn wer einmal versteht wie sein Verbrauch zustande kommt, kann diesen deutlich reduzieren. Damit ist der Weg frei zu einem bewussterem und ökologischerem Stromkonsum. Und das sollte nicht nur für Mieterstromkunden, sondern für jeden Energieverbraucher von Interesse sein.


Komplette Referenz als PDF zum Herunterladen

Das Projekt im Überblick

  • Polarstern nutzt für Mieterstromprojekte Smart Meter von Discovergy.
  • Smart Meter machen genaue Abrechnung möglich.
  • Polarstern betreibt PV-Anlage, kauft Strom vom Vermieter ab und verkauft ihn an Mieter weiter.
  • Eigentümer der Anlage erhält bis zu 18% mehr als durch EEG-Umlage, Mieter sparen rund 10% gegenüber lokalen Energieversorgern.

„Wir wollten von Anfang an alle Daten automatisiert erfassen und aufbereiten lassen. Das geht nur mit intelligenten Stromzählern und auf diesem Gebiet ist Discovergy technologisch für uns der Marktführer“


Florian Henle,

Geschäftsführer der Polarstern Energie

EasyCookieInfo