Stromzähler austauschen mit Discovergy

Stromzähler austauschen mit Discovergy

Häufige Fragen zum Zählerwechsel

stromzähler austauschen

Der Austausch und die Installation von Messeinrichtungen ist für uns von Discovergy eine alltägliche Aufgabe. Für Verbraucher bleiben trotzdem oft viele Fragen offen. Hier finden Sie die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zum Thema Zählerwechsel.


Kann ich jederzeit meinen Stromzähler wechseln?

Ja, Sie haben jederzeit die Möglichkeit Ihren Stromzähler auszutauschen. Das Messwesen in Deutschland für Strom und Gas ist bereits seit 2008 liberalisiert. Das bedeutet, dass Sie ähnlich wie beispielsweise bei Ihrem Stromtarif, den Betreiber Ihres Strom- und Gaszählers, unabhängig von Ihrem Energieversorger oder Netzbetreiber, frei wählen können - auch als Mieter. So können Sie jederzeit in Ihrem Haushalt oder Unternehmen Ihren herkömmlichen, meist analogen Zähler durch einen intelligenten Stromzähler (Smart Meter) ersetzen. Der Zählerwechsel wird reibungslos durch Discovergy als Ihr unabhängiger Messstellenbetreiber abgewickelt.


Welche Vorteile hat der Zählerwechsel zu einem Smart Meter?

Der Wechsel zu einem Smart Meter von Discovergy hat viele Vorteile. Nach der Installation können Sie Ihren Stromverbrauch in Echtzeit auf dem Handy oder dem PC verfolgen und den Stromverbrauch einzelner Geräte identifizieren. So schalten Sie Stromfresser ab und senken durch leichte Verhaltensänderungen Ihre Stromkosten um bis zu 15 Prozent pro Jahr. Auf Wunsch erhalten Sie zudem E-Mail-Benachrichtigungen bei ungewöhnlichen Verbrauchswerten oder Energiespartipps auf Basis Ihres individuellen Verbrauchsprofils.

Wie viel Geld kostet der Zählerwechsel von Discovergy und wie viel kann ich dadurch sparen?

Wir berechnen für den Einbau Ihres intelligenten Stromzählers einmalig 69€ brutto und eine Jahresgebühr in Höhe von 60€ brutto. Diese Kosten sind allerdings schnell amortisierbar. An erster Stelle entfällt das Entgelt für Ihren aktuellen Stromzähler, das, je nach Netzgebiet, bei ca. 6€ bis 18€ jährlich liegt. Bei einem Wechsel des Messstellenbetreibers entfällt in der Regel diese Gebühr auf Ihrer Stromrechnung.


Gleichzeitig können Sie mit einem intelligenten Stromzähler Ihren Stromverbrauch nachhaltig reduzieren. Ein vierköpfiger Haushalt verbraucht zum Beispiel im Jahr ca. 4.000 kWh. Bei einem durchschnittlichen Preis von 0,29 € pro kWh (Stand 2017), bedeutet eine Reduzierung des Stromkonsums von 15 Prozent eine Einsparung von 174€ pro Jahr.


Sie haben mehr als 3000 kWh jährlichen Stromverbrauch? Wollen Sie die einmaligen Einbaukosten Ihres Smart Meters sparen? Machen Sie mit bei unserem Pilotprogramm Einsparzähler und profitieren Sie von der Förderung durch das BMWi. Mehr Infos.


Wie erfolgt der Zählerwechsel mit Discovergy?

Als unabhängiger Messstellenbetreiber kümmert sich Discovergy um alles und gewährleistet so einen einfachen und schnellen Wechsel Ihres intelligenten Stromzählers: Zunächst vereinbaren wir mit Ihnen einen individuellen Installationstermin, an dem einer unserer Elektriker bei Ihnen vor Ort den Zählerwechsel durchführt. Der Einbau Ihres neuen Smart Meter durch Discovergy dauert in der Regel eine Stunde, wobei die Stromversorgung nur ca. 15 Minuten unterbrochen werden muss. Anschließend richtet der Elektriker noch die Anbindung des Zählers an Ihren Internetanschluss ein und überprüft die Datenverbindung.

Sobald die ersten Verbrauchsdaten an uns übermittelt wurden, benachrichtigen wir Sie automatisch per E-Mail. Ab sofort können Sie Ihren aktuellen Stromverbrauch auf Ihrem Handy oder dem PC verfolgen und alle unsere Funktionen nutzen. Natürlich kümmern wir uns um die Rückgabe bzw. Entsorgung Ihres alten Zählers und übermittelt den letzten Zählerstand des ausgebauten Zählers an Ihren alten Messstellenbetreiber. Sie müssen sich also um nichts anderes kümmern, als unserem Elektriker die Tür zu öffnen.


Kann Discovergy auch meinen Gaszähler austauschen?

Ja, wir übernehmen auch gerne den Wechsel Ihres analogen Gaszählers gegen einen Gas Smart Meter, damit Sie ganzjährig den Überblick über Ihren Gasverbrauch behalten. Weitere Informationen finden Sie unter Gas Smart Meter


Wie garantiert Discovergy den reibungslosen Austausch meines intelligenten Stromzählers?

Discovergy verfügt deutschlandweit über ein flächendeckendes Netzwerk von zertifizierten Installateuren, die einen reibungslosen Wechsel und die Inbetriebnahme Ihres Smart Meters sicherstellen. Alle unsere Elektriker besitzen einen Installateursausweis eines deutschen Netzbetreibers und haben jahrelange Erfahrung im Austausch von Messeinrichtungen. Darüber hinaus haben wir eine eigene Software zum Management aller Wechselprozesse im Messwesen entwickelt, die es uns ermöglicht, eine marktkonforme Kommunikation mit den Energieversorgern und Netzbetreibern durchzuführen. So behalten wir stets den Überblick über den Wechselprozess Ihres Stromzählers.


Wer ist Discovergy?

Die Discovergy GmbH wurde 2009 als erster wettbewerblicher Messstellenbetreiber Deutschlands gegründet. Seitdem haben wir uns als führender Komplettanbieter von Smart Metering-Lösungen Deutschlands etabliert und die Installation von mehr als 20.000 intelligenten Gas- und Stromzählern erfolgreich abgeschlossen. Zu unseren Kunden zählen neben den Energieverbrauchern (Privat, Gewerbe, Industrie, Filialisten) auch Netzbetreiber, Stadtwerke und Energieversorger.


Erfahren Sie mehr in unserem Blog.
Wer ist überhaupt für den Einbau eines Smart Meter verantwortlich?
Was ist ein intelligentes Messsystem?
Für wen gibt es Pflicht zum Einbau eines Smart Meter?

EasyCookieInfo