DiscovergyStromzählerFunktionenIntelligenter Stromzähler

Intelligenter Stromzähler

Haben Sie uns einen Auftrag erteilt, ersetzen wir zunächst Ihren bisherigen Stromzähler durch unseren intelligenten Stromzähler (Smart Meter). Dieser erfasst und übermittelt sodann Ihren Stromverbrauch sekundengenau an Discovergy. So haben Sie die komplette Kontrolle über Ihren Energieverbrauch, sparen Strom und Geld und tun etwas Gutes für die Umwelt.

Wir kümmern uns um alles

Sie müssen nur noch in ca. 4 - 6 Wochen dem von uns beauftragen Elektriker zum vereinbarten Wunschtermin die Tür aufmachen. Unser Elektriker baut Ihren bisherigen Zähler aus und den Discovergy Zähler ein. Anschließend verbindet er den Zähler noch mit Ihrem Internetanschluss und stellt sicher, dass die gemessenen Zählerstände bei uns auf dem Server ankommen. Das ganze dauert ungefähr eine Stunde, wobei Ihre Stromversorgung für etwa 15 Minuten unterbrochen ist.

Intelligente Zähler können reden

Der sprechende Stromzähler Stellen Sie sich vor, Ihr (digitaler) Zähler zählt und zählt, und Sie haben nichts davon. Leider bleiben bisher die allermeisten Zähler "dumm", denn um intelligent zu sein, müssten sie kommunizieren können. Der Discovergy Zähler kommmuniziert mehr als jeder andere Zähler. Zusammen mit unserer ebenso intelligenten Software macht ihn das vermutlich zum intelligentesten Zähler überhaupt. Damit ihm das Kommunizieren auch leicht fällt, haben wir den Discovergy Zähler mit einer Reihe von Schnittstellen versehen:

Lan Icon LAN: Ihr Internetanschluss befindet sich in der Nähe des Zählers oder Sie haben eine Inhouse Verkabelung. Größere Entfernungenen überbrücken wir optional mit einem Powerline Modul.
GSM Icon GSM: Ist keine Internetverbindung vorhanden, kann die Übertragung auch über Mobilfunk* erfolgen. Ideal für Ferienhäuser, Solaranlagen, etc.
Damit auch bei unterbrochener Internetverbindung keine Daten verloren gehen, verfügt der Discovergy Zähler übrigens über ausreichende Speicherkapazität, um Zählerstände mind. 12 Monate lang lokal zu speichern.


* Mit zusätzlichen jährlichen Kosten verbunden.
arrow_toplink.png