Intelligente Messsysteme - 1 - Header

Discovergy intelligente Messsysteme

Intelligente Messtechnik für den Energiemarkt der Zukunft

Termin vereinbaren

Intelligente Messsysteme - 2 - Komponenten

Mehr als nur Strom, Gas oder Wärme – der Energiemarkt von morgen wird überwiegend intelligent sein. Der Fokus dabei sind bewusste, intelligente Verbraucher, die regelmäßige Kontrolle über ihre Verbrauchswerte, ihre Tarife und ihre Erzeugung behalten möchten. Sie werden durch ein hochkomplexes, kommunizierendes Stromnetz (Smart Grid) mit Energie beliefert und speisen ihren erzeugten, überschüssigen Strom ein. Wir von Discovergy – als unabhängiger Messstellenbetreiber – sind von dieser Vision überzeugt. Deshalb arbeiten wir täglich an der Weiterentwicklung unserer intelligenten Messsysteme, die wir schon heute – für den Energiemarkt der Zukunft – installieren und betreiben.


Aber was macht ein Messsystem intelligent? Und aus welchen Komponenten besteht es?

Was ist ein intelligentes Messsystem

Moderne Messeinrichtung

Die grundsätzliche Aufgabe, die Datenerfassung, wird von einer modernen Messeinrichtung (Basiszähler) -so wie im traditionellen Messwesen- übernommen. Im Gegensatz zum bislang üblichen mechanischen Ferraris-Zähler basieren diese moderne Messeinrichtungen auf Elektronik und sorgen dafür, dass der Stromverbrauch pro viertelstunde und bei einigen Geräten sogar sekundengenau erfasst und in der Hardware gespeichert wird.

Meteroit – unser Smart Meter Gateway

Das Herzstück eines intelligenten Messsystems ist das Smart Meter Gateway, das für die Übertragung der Energiewerte verantwortliche Kommunikationsmodul. Ohne Smart Meter Gateway gäbe es keine Verbindung zwischen den Marktakteuren. Discovergy hat bereits 2009 sein erstes eigenes Gateway entwickelt. Die Erfahrungen, die wir mit diesen Gateways gemacht haben, fließen nun in die Entwicklung unseres neuen, BSI-konformen Smart Meter Gateways ein.

Discovergy Intelligente Messsysteme

Intelligente Messsysteme sind nicht alle zwangsläufig intelligent, denn es hängt viel davon ab, wie die erfassten Daten für den Verbraucher aufbereitet und dargestellt werden. Wir von Discovergy können stolz behaupten, dass wir mit dem Discovergy Portal eine der besten Lösungen des Energiemarkts für die Visualisierung von Smart Meter Messdaten entwickelt haben. Endkunden können ihren Stromverbrauch in Echtzeit verfolgen und sogar den Strombedarf einzelner Geräte erkennen.

Intelligente Messsysteme - 3- Unsere intelligenten Messsysteme


Unsere intelligenten Messsysteme

Discovergy bietet als Komplettanbieter für Smart Metering eine breite Auswahl an Hardware und Dienstleistungen rund um intelligente Messsysteme an. Die Basis bilden dabei intelligente Stromzähler (Smart Meter), die je nach gesetzlicher Vorgabe zum Einsatz kommen können. Sie sorgen für die zuverlässige Erfassung und Übertragung von Messdaten zum Messstellenbetreiber und deren Auswertung in Echtzeit.

Intelligente Messsysteme für Haushalte

SLP-Stromzähler für Haushalte und kleine Gewerbekunden

Energieverbraucher, die ihren Energieverbrauch im eigenen Zuhause oder in der Firma optimieren wollen, werden nach dem Standard-Last-Profil (SLP) gemessen, d.h. diese Endkunden brauchen einen entsprechenden SLP-Zähler, den Discovergy im Sortiment hat. Diese Zähler eignen sich hervorragend, um den Stromverbrauch zu kontrollieren und - falls nötig - zu optimieren. So kann der Endkunde darauf aufmerksam werden, dass vielleicht Lampen ausgetauscht werden sollten oder wie viel Energie einzelne Maschinen oder Geräte verschlingen. Früher haben SLP-Kunden lediglich eine jährliche Abrechnung erhalten: Mit Discovergy und dem Eintritt in den Energiemarkt der Zukunft kann jederzeit nachvollzogen werden, wie hoch der Verbrauch und die damit verbundenen Kosten tatsächlich sind.

Zu Discovergy SLP-Stromzähler >

Intelligente Messsysteme für Grosverbraucher

RLM-Stromzähler für Großverbraucher

Ist der Verbrauch höher als bei Kunden mit einem Standard-Last-Profil, kommt nur ein RLM-Zähler in Frage. RLM steht für Registrierte-Leistungs-Messung und wird gewöhnlich eingesetzt, wenn der Verbrauch 100.000 Kilowattstunden im Jahr übersteigt. Mit dem RLM-Zähler wird zu jeder Viertelstunde der tatsächliche Verbrauch, die tatsächliche Erzeugung, die Leistung und ggf. die Blindarbeit erfasst. Im Vergleich zu den Standard-Kunden mit SLP-Zählern, wird hierbei die Leistung zusätzlich als Kilowatt gemessen. Der Stromanbieter erhält die Daten jeden Monat vom Netz- bzw. Messstellenbetreiber als Lastgang. Im Unterschied zum SLP-Kunden wird ein RLM-Kunde jeden Monat mit den exakten Daten abgerechnet, weil eine Schätzung zu hohen Voraus- oder Nachzahlungen führen könnte.

Zu Discovergy RLM-Stromzähler >

Intelligente Messsysteme für Energieerzeuger

Stromzähler für Energieerzeuger

Energieerzeuger, die Wert auf größtmöglichen Eigenverbrauch legen, benötigen Transparenz über Erzeugung, Verbrauch und Einspeisung. Discovergy bietet diese Übersicht mit Daten in Echtzeit, die eine Optimierung von Erzeugung (Photovoltaik oder Blockheizkraftwerk) einerseits und eine Optimierung des Verbrauchs im Betrieb oder im Privathaushalt andererseits einfach möglich machen. Im Sekundentakt wird auf dem Web-Portal von Discovergy visualisiert, wie viele Kilo(Watt)stunden gerade erzeugt und verbraucht werden.

Zu Discovergy Photovoltaik-Smart >      Zu Discovergy BHKW-Smart >

Intelligente Messsysteme für Gas (Gas Smart Meter)

Intelligente Gaszähler

Der Gas Smart Meter von Discovergy ist ein mechanischer
Balgengaszähler mit integriertem Absolut Encoder AE3, der die Zählerstände digitalisiert. Über eine M-Bus Schnittstelle werden die Zählerstände an das angeschlossene Kommunikationsmodul, das Smart Meter Gateway,
übermittelt und von dort in unser Portal übertragen. Hier können die aktuellen Verbräuche zu jederzeit in Echtzeit nachvollzogen werden.


Zu Discovergy intelligente Gaszähler >

intelligente Messsysteme - 4 - Call to Action

Gerne informieren wir Sie persönlich über unsere intelligenten Messsysteme und White-Label-Lösungen für Energieversorger und Netzbetreiber

Termin vereinbaren

Intelligente Messsysteme - 5 - Vorteile

Discovergy intelligente Messsysteme – Vorteile

Als spezialisierter Messstellenbetreiber für Smart Metering Lösungen übernehmen wir nicht nur den Einbau und den Betrieb intelligenter Messsysteme. Oberste Prämisse von Discovergy ist es, Daten unter höchstem Schutz durch unser Portal für die Echtzeit-Visualisierung und Optimierung des Energieverbrauchs verfügbar zu machen und damit tatsächliche Nutzen für den Endkunden zu generieren. Profitieren Sie von unseren einzigartigen Funktionen und Dienstleistungen – auch als White-Label-Lösung.

 

Discovergy Portal >        White-Label-Lösungen für Energieversorger >        

Discovergy Portal für intelligente Messsysteme

Echtzeit-Energiemessung.


Die Messung des Energieverbrauchs mit den intelligenten Messsystemen von Discovergy erfolgt in Echtzeit, wenngleich der Gesetzgeber bisweilen nur einen 15-Minuten-Takt vorsieht.


Energieintelligenz-Plattform.


Mit der Energieintelligenz-Plattform bietet Discovergy auch ein Werkzeug, das als White-Label-Lösung im Layout und Design etwa eines Stadtwerks oder Energieversorgers den Endkunden angeboten werden kann. Die Features des Web-Portals können dabei flexibel auf die Bedürfnisse der jeweiligen Kunden-Zielgruppen abgestimmt werden.


Transparenz für einzelne Geräte und Anlagen.


Die Visualisierung des Energieverbrauchs kann mit der Discovergy-Geräteerkennung so fein justiert werden, dass beispielsweise ganz individuelle Abrechnungen je nach Gerät möglich werden. So können Verbraucher die Information erhalten, wann sich die Anschaffung eines

neuen, effizienteren Geräts lohnen kann. Hiermit ergeben sich zahlreiche neue Geschäftsmodelle für Stadtwerke und Energieversorger.


Benachrichtigungen direkt aufs Smartphone.


Discovergy informiert Verbraucher stets über ungewöhnliche Umstände mit Benachrichtigungen direkt aufs Handy. Das können hohe Verbrauchswerte einzelner Geräte oder des Gesamtverbrauchs sein, oder die Meldung, dass der Smart Meter gerade keine Daten sendet, weil womöglich das lokale Internet oder der Strom ausgefallen ist. All diese Informationen landen bequem auf dem Mobiltelefon.


Gesetzliche Vorgaben.


Discovergy sorgt für die Einhaltung sämtlicher gesetzlicher Vorgaben und vereinfacht damit das Angebot des Smart Meterings für Endverbraucher. Dabei beachten wir die Anforderungen der ISO 27001 (IT-Grundschutz), des Messstellenbetriebsgesetz (MsbG), des Energiewirtschaftsgesetzes, des Erneuerbare-Energien-Gesetz und vielen weiteren Verordnungen.


Aus dem Discovergy Blog:

Was ist ein intelligentes Messsystem — #3

Von Martin Jendrischik. Mittwoch, 21.06.2017


Ein intelligentes Messsystem besteht aus einer modernen Messeinrichtung, dem sogenannten Basiszähler, und einem Smart-Meter-Gateway. So definiert es zumindest der deutsche Gesetzgeber im Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende. Was aber ist eine moderne Messeinrichtung und was genau tut ein Smart-Meter-Gateway? [Mehr lesen...]


Kategorien: Smart Meter, Messstellenbetriebsgesetz


Smart Meter - Was ist ein intelligentes Messsystem

EasyCookieInfo