Newsletter des Komplettanbieters von Smart Metering Lösungen
Discovergy GmbH
2021: Das Ende der alten, rigiden Energiewelt?

DIscovergy Metering Akademie

Sehr geehrte Damen und Herren,

was für ein Jahr 2020 – auch für die Smart Metering Branche! Kaum hatte das BSI die technische Verfügbarkeit der intelligenten Messsysteme erklärt, erfasste die Corona-Pandemie alle Aspekte unseres Alltages und der jahrelang erwartete Rollout geriet ins Stocken.

Und dennoch: Wenn uns die Pandemie eines gezeigt hat, dann, dass die Digitalisierung und der Vormarsch des elektronischen Handels – auch für den Energiesektor – unaufhaltbar sind und von den Kunden längst als selbstverständlich wahrgenommen werden.

Dabei geht es nicht nur um ganzheitliche Informationsverfügbarkeit im Internet oder das reine online Abschließen von Strom und Gasverträgen. Der neue, digitale Kunde, der oftmals der Energiewirtschaft in vielerlei Hinsicht bereits einige Schritte voraus ist, möchte Flexibilität; er strebt nach neuen datengetriebenen Geschäftsmodellen, mit denen er vom passiven Verbraucher zum Prosumer werden kann; und er will nicht nur helfen die Energiewende zu ermöglichen, sondern auch selbst von ihr profitieren.

Zukunftsmusik ist das längst nicht mehr. Dank variabler Tarife haben unabhängige Anbieter wie aWATTar oder Tibber einen starken Einstieg in den deutschen Markt erzielt. Und der Hochlauf der Elektromobilität macht den Trend endgültig und irreversibel.

Flexibilität und datengetriebene Geschäftsmodelle sind dennoch nur mit den hochaufgelösten Daten von Smart Metern möglich. Und das ist auch gut so, denn: Je höher der Anteil der angebundenen Haushalte und Erzeuger an das intelligente Netz, desto besser wird es gelingen, Stromproduktion und -verbrauch zu koppeln und aufeinander abzustimmen. Damit ist 2021 auf dem Weg ein einschneidendes Jahr zu werden. Vielleicht sogar das Jahr, in dem wir uns für immer von der alten, rigiden Energiewelt verabschieden und uns in eine flexiblere und nachhaltigere Energieversorgung begeben.

Mit diesem Ziel vor Augen wird das Discovergy-Team weiterhin unermüdlich an der Entwicklung unserer Lösungen und der Optimierung unserer Prozesse arbeiten – zum guten Gelingen der Energiewende.

Bis dahin wünschen wir Ihnen aber natürlich erst einmal besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Herzliche Grüße
Ihr Discovergy-Team
 
Unsere Live-Webinare für 2021

Mittwoch, 20. Januar 2021, 11:00 Uhr. Mieterstrom in der Praxis: Erfahrungen aus mehr als 600 Mieterstrom-Projekten

Donnerstag, 25. Februar 2021, 11:00 Uhr. EEG-Novelle: Ziele und Smart-Meter-Pflicht im Überblick

Donnerstag, 15. April 2021, 11:00 Uhr. Das Liegenschaftsmodell – neue Chancen im Submetering dank der Gateway-Architektur

Mittwoch, 19. Mai 2021, 11:00 Uhr. Smart Metering in der Energieversorgung – variable Stromtarife als neues, datenbasiertes Geschäftsmodell

Donnerstag, 24. Juni 2021, 11:00 Uhr. Prepaid Tarife – Vertriebschancen für Energieversorger

Mittwoch, 8. September 2021, 11:00 Uhr. Vorteile des wettbewerblichen Messstellenbetriebs für Multisite-Unternehmen

Mittwoch, 20. Oktober 2021, 11:00 Uhr. BHKW: Smart Metering als Enabler der Wärmewende

Donnerstag, 2. Dezember 2021, 11:00 Uhr. Innovationen im Management von Energiedaten: Rückblick auf das Pilotprogramm Einsparzähler des BMWi

 
Folgen Sie uns:
aaaaaaLinkedin