Privat- und Geschäftskunden Menu

Google Adwords - Global site tag (gtag.js)

print layout

Falang Deaktivieren

Discovergy Blog im Überblick

Submetering-Webinar: Das Liegenschaftsmodell – neue Chancen im Submetering dank der Gateway-Architektur



Von Pablo Santiago. Dienstag, 20.04.2021


Mehrsparten-Metering kann zurecht als Vollendung des Smart Metering betrachtet werden. Bindet man Strom-, Gas-, Wasser- und Wärmezähler, aber auch andere Messstellen wie Heizkostenverteiler oder Rauchmelder an das Smart Meter Gateway an, sind alle Daten auf einer einzigen Plattform verfügbar. Aufwändige manuelle Ablesungen würden dadurch entfallen, die Abrechnung aller Sparten könnte auf Knopfdruck erfolgen – sogar quartalsweise, so dass der Verbraucher von mehr Transparenz profitiert.


Doch Submetering geht noch mit vielen signifikanten Herausforderungen einher. Zu einem erweist sich die Anbindung unterschiedlichster Geräte als besonders anspruchsvoll, bauliche Gegebenheiten sorgen zum anderem immer wieder für Messpunkte, bei denen eine Funkübertragung nicht möglich ist. Angesichts dieser Schwierigkeiten sind erprobte Erfahrung, technisches Know-how und sorgfältige Vorbereitung essenziell für das Gelingen des Liegenschaftsmodells.


Spannende Einblicke in diesen Alltag bietet Ihnen in diesem Webinar Stefan Beberweil, Geschäftsführer der Qivalo GmbH, mit dem wir gemeinsam in der Discovergy Metering Akademie die Chancen des Mehrsparten-Metering und des Liegenschaftsmodells beleuchtet haben.


Weitere spannende Webinare rund um Smart Metering finden Sie auf der Seite der Discovergy Metering Akademie. Die Teilnahme ist dabei wie immer kostenlos. Wir wünschen jetzt schon einmal viel Spaß!


Kategorien:  Smart Meter, Messstellenbetriebsgesetz.

Linkedin Tag Smart Metering

EasyCookieInfo