Google Adwords - Global site tag (gtag.js)

NiLM-Workshop im November in London

Discovergy Blog im Überblick

Von Martin Jendrischik. Freitag, 08.09.2017


Wie viel Strom verbraucht ein einzelnes Gerät in meinem Haushalt? Ist der Verbrauch zu hoch oder normal? Auf diese Fragen Antworten zu geben, ist das übergeordnete Ziel der Forscher und Industrieunternehmen, die sich mit Non Intrusive Load Monitoring befassen.


Im Mittelpunkt steht dabei die Disaggregation statistischer Daten — aus hochfrequenten Messdaten sollen mittels Data Mining Methoden und maschineller Lernverfahren die Stromverbrauchsmuster einzelner Geräte extrahiert werden. Discovergy ist eines der Unternehmen, die daran forschen und daher beim kommenden NILM-Workshop auf EU-Ebene dabei.

 Geräteerkenung oder Non Intrusive Load Monitoring

Die Teilnehmer des EU NILM 2017 Workshops erwarten zwei Tage vollgepackt mit Präsentationen und Diskussionen, ähnlich wie es bereits im Vorjahr auf der EPRO EU NILM 2016 Konferenz passierte. Teilnehmen können alle Personen oder Organisationen, die sich mit der Disaggregation von Energiedaten auseinandersetzen.


Alle weiteren Informationen zum NILM-Workshop am 6. und 7. November in London gibt es auf der Webseite www.nilm.eu.


Kategorien: Smart Meter, Geräteerkennung.

EasyCookieInfo